Run "Punta Cana Club"

Kuba, DomRep, Guatemala, Panama, Venezuela, Nicaragua, Puerto Rico

Moderator: casaBARcardi

Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 10. Mär 2012, 15:44

Was haltet Ihr von "Punta Cana Club", dem neuen Premium-Rum aus der Dom Rep??

Speziell die Sorten "Esplendido" und "Tesoro" sind zum Purverkosten genial.

zum Mixen ist der "Ron Viejo" spitze...für mich der beste im cuba libre!

Auch der Blanco ist nicht von schlechten Eltern.

schreibt doch mal euer Urteil, falls Ihr ihn schon probiert habt.

Bild
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 15. Mai 2012, 16:42

Noch niemand probiert???
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Admiral » 15. Mai 2012, 19:03

Leider noch nicht!

Obwohl Rums aus der Dom.Rep. total mein Ding sind :(
Benutzeravatar
Admiral
Seelenverkäufer
Seelenverkäufer
 
Beiträge: 472
Registriert: 28. Feb 2012, 16:07
Wohnort: NRW

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Susmiel » 15. Mai 2012, 19:41

Hallo DRF ( bald auch Fähnrich ;) ),

könntest Du uns evtl. bei Gelegenheit mal Deine Erfahrungen / Verkostungsnotizen der beiden Rums berichten (wenn möglich nicht die Herstellerinfo, sondern sehr gerne Deine eigenen Eindrücke 8-) ).

Dann tun wir uns hier auf dem Festland einfacher, mal so eine Flasche "blind" zu erwerben :mrgreen:

Danke und wie immer a Grüssle
Gruß Susmiel
Benutzeravatar
Susmiel
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 468
Registriert: 29. Feb 2012, 19:13
Wohnort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Susmiel » 15. Mai 2012, 20:07

@ Admin,

zu "ehren meiner Beförderung" und des Postings habe ich mir jetzt einen Dom.Rep. Cubaney Tesoro 25 (Solera!) eingeschenkt...

Leichte Süße und Melasse/Karamell in der Nase (keine Schärfe)
Im Mund wenig süß, trocken, kein Holz ganz leichte alkoholische Note
Kurzer trockener Abgang...

Sollte evtl. mit ein paar Tropfen Wasser aufgelockert werden... Hat mir vormals besser geschmeckt, bin heut wohl nicht tastingfähig :cry:

Note(1-6) : 3,5

Grüssle
Gruß Susmiel
Benutzeravatar
Susmiel
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 468
Registriert: 29. Feb 2012, 19:13
Wohnort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 15. Mai 2012, 21:43

also die Punta Cana Reihe ist "unbeschreiblich"

sehr viel vanille, keine alkoholschärfe extrem aromatisch....ich und meine freunde nehmen zum cuba libre nix anderes mehr...da kommt kein anderer Rum mit.

der tesoro geht fast als parfum durch :-)

was soll ich sagen..einfach probieren.mir schmecken sie besser als jeder cubaney.
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 22. Jun 2012, 14:08

Jetzt auch als 350ml Flasche verfügbar....

sollte man mal probiert haben!

http://www.brugalshop.de/puntacanaclub.html
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon °°°derDurstige » 4. Aug 2012, 23:37

Gut sind sie alle.
Wer knapp bei Kasse ist und es süß mag sollte sich auf jeden Fall den Viejo oder Muy Viejo holen.
Ich trinke die gerne pur.
Geschmacksprofil: Zaya, Malteco, Cartavio XO, Centenario 20+25, Oliver&Oliver...
°°°derDurstige
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 89
Registriert: 4. Aug 2012, 22:05

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Asterix39 » 14. Aug 2012, 01:04

Punta Cana Club Esplendido X.S.

Geruch: hab ich generell mit meiner Nase Probleme! Kaffee, Gewürze, Vanille, Karamell, angenehm mild

Geschmack: sehr angehme Süsse, Vanille, Karamell,Malz,Röstkaffee, Gewürze, keine alk. Schärfe, sehr weich, gigantischer langer Abgang mit leichtem Alkoholgeschmack auf der Zunge.

Fazit: Absolut Geil!, wer ihn nicht kennt, hat eine Geschmackslücke!

Werde das komplette Sortiment durchprobieren :D , O&O lässt es weiter krachen.
Bin ein Süsser !
Punta Cana Club Esplendidio und Tresoro
XM Millenium
Plantation Barbados 20th Anniversary
Plantation Grand Anejo Guatemala
Atlantico Private Cask
El Dorado 15 Y
Malteco 10Y ,15Y, 20 Y
Diplomatico Reserva Exclusiva
Cubaney 15 und 25 Anos
Asterix39
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 73
Registriert: 20. Mär 2012, 19:40
Wohnort: 35641 Schöffengrund, Unter den Fichten 29

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 14. Aug 2012, 13:16

Unbedingt den tesoro X.O probieren....das ist der Höhepunkt
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Asterix39 » 14. Aug 2012, 22:43

Oo! Ein Höhepunkt beim Rumtrinken! Exstase beim Genuss! :D

Das lass ich mal lieber meine Frau nicht wissen!
Die ist der Meinung Männer haben 7 Hobbies: Sex und Saufen.
Und jetzt kann man das auf eines reduzieren!!!!! :o

Aber auf den Tresoro XO freu ich mich schon riesig!
Bin ein Süsser !
Punta Cana Club Esplendidio und Tresoro
XM Millenium
Plantation Barbados 20th Anniversary
Plantation Grand Anejo Guatemala
Atlantico Private Cask
El Dorado 15 Y
Malteco 10Y ,15Y, 20 Y
Diplomatico Reserva Exclusiva
Cubaney 15 und 25 Anos
Asterix39
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 73
Registriert: 20. Mär 2012, 19:40
Wohnort: 35641 Schöffengrund, Unter den Fichten 29

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Asterix39 » 22. Aug 2012, 01:21

In der Vorfreude auf den Tresoro hab ich heute Abend erst mal den Punta Cana Muy Viejo geöffnet!
Huy Viejo würde ich sagen!!! :D
Wer süssliche Rums mag- Preis-Leistung ist wohl kaum schlagbar!- ausser bei meinem Standard Malteco 10Y. :roll:
Und der bleibt schöööööööööööööööööööön lange auf der Zunge, der Abgang!
Über die Nase halte ich mich wegen meinem Riechschaden lieber etwas zurück, beim Geschmack nicht!
Für ca. 20€ EK haut der einige in der doppelten Preisklasse weg!
Unbedingtes MUSS wer lieblichere Rums mag!!!!!

Grüsse
Bertl
Bin ein Süsser !
Punta Cana Club Esplendidio und Tresoro
XM Millenium
Plantation Barbados 20th Anniversary
Plantation Grand Anejo Guatemala
Atlantico Private Cask
El Dorado 15 Y
Malteco 10Y ,15Y, 20 Y
Diplomatico Reserva Exclusiva
Cubaney 15 und 25 Anos
Asterix39
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 73
Registriert: 20. Mär 2012, 19:40
Wohnort: 35641 Schöffengrund, Unter den Fichten 29

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Pirat » 23. Aug 2012, 12:35

Bei der Beschreibung im Brugalshop steht wörtlich,

"enthält natürlichen Farbstoff zur gleichmäßigen Farbgebung z.B. Zuckerkulör"

Das bedeutet doch die Süße kommt vom zugesetzten Zuckerkulör!
Ist also nicht natürlich durch Faßlagerung entstanden.
Ist das allgemein üblich bei Rum? Verstehe ich den Satz falsch?
Benutzeravatar
Pirat
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 137
Registriert: 9. Aug 2012, 12:06
Wohnort: NRW

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon DominicanRumFan » 23. Aug 2012, 12:58

Zur Info alle Rums werden mit ZK leicht gefärbt da durch die fasslagerung niemals so eine gleichmaessige Färbung enttstehen kann Kommt aber immer auf den LoT an ob viel oder wenig nachgefärbt werden muss


Der zK hat aber nur gaaaanz geringen Einfluss auf die suesse des Rums wenn das ueberhaubt zu schmecken ist
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Susmiel » 23. Aug 2012, 13:15

Hallo Pirat,

das mit der "einheitlichen Farbgebung" (sieht schöner und hochwertiger aus) ist bei vielen Spirituosen gängige Praxis: Whise(e)y - Cognac - Rum, usw - um die langjährige Reifung im Fass für den Kunden "anschaulich" darzustellen.

Meiner Meinung nach hat Zuckerkulör (was auch immer) keinen Einfluss auf den Geschmack des Rums - es sei denn, es soll nicht nur die Farbe gepimpt werden... :mrgreen:

Grüßle
Gruß Susmiel
Benutzeravatar
Susmiel
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 468
Registriert: 29. Feb 2012, 19:13
Wohnort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Pirat » 24. Aug 2012, 11:37

Danke ihr beiden für die Antworten. :D
Benutzeravatar
Pirat
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 137
Registriert: 9. Aug 2012, 12:06
Wohnort: NRW

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Ambassador » 27. Aug 2012, 11:27

Also das Färben mit Zuckerkulör hat null Einfluss auf den Geschmack!
Es dient ausschließlich der einheitlichen Farbgebung!
Es wird nicht bei allen Rum angewendet!
Einfach mal ein Flasche Zuckerkulör kaufen, 2,3 Tropfen in ein Glas Stilles Wasser geben und umrühren. Das Wasser ist nun fast schwarz, aber das Wasser hat keinen Geschmach angenommen!

Cheers
Ambassador
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 76
Registriert: 13. Jun 2012, 08:22

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon Wueste » 15. Sep 2012, 21:11

Habe gestern den Punta Cana Club Tesoro X.O aufgemacht. Ich muss sagen, wirklich sehr lecker. Süß, aber trotzdem ziemlich kraftvoll, man schmeckt die ?? Jahre im Single Malt Fass. Schmeckt mir obwohl ich absolut kein Whiskey Fan bin.

Den Punta Cana Club Ron Viejo hatte ich mir für den Cuba Libre bestellt, ist mir aber zu süß, irgendwie ein komischer Geschmack im Mund. Ich hab immer das Gefühl als wäre das ein cremiges Getränk, obwohl das natürlich nicht der Fall ist. Da sind für mich die 3-4 Euro mehr für den Pampero Anniversario gut angelegt, für mich bislang der unangefochtene Cuba Libre Sieger.
Benutzeravatar
Wueste
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 123
Registriert: 14. Jul 2012, 21:52

Re: Run "Punta Cana Club"

Beitragvon KURT GURU » 17. Dez 2020, 14:19

Hvis du konstant er bekymret for din erektil dysfunktion, så ved jeg, hvordan jeg kan hjælpe dig. Gå til dette 11ebsted Her og bestil dig selv piller, der øjeblikkeligt hjælper dig med at hæve din penis. Du vil ikke fortryde det
KURT GURU
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 70
Registriert: 18. Dez 2019, 14:14


Zurück zu Spanischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast