Seite 1 von 1

Neu auf den Geschmack gekommen...

BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 00:39
von ai5g
... und jetzt suche ich Tipps für neue Sorten. Für mich war Rum bis vor kurzem nur dieses geschmacklose Zeug von Pott, höchstens brauchbar für die Feuerzangenbowle.

Dann hab' ich mir mal 'nen Havana Club 7 anos gekauft, war im Supermarkt im Angebot und schon deutlich besser als der Pott. Da dachte ich mir, woah, wie schmeckt denn dann 'nen richtig guter Rum? - und hab's mal mit 'ner Pulle Dos Ron16 anos versucht, der war schon ganz gut, hat mich etwas an Whisky erinnert.
Der nächste war dann ein Puntacana Club Muy Viejo Rum. Den fand ich schon richtig gut! Auch der Ron Malteco 15 war ziemlich gut. Aber der Knaller bislang war der Botucal Reserva Exclusiva, das Zeug ist wohl das leckerste, was ich je getrunken habe. Danach kam ein Kraken, den fand ich aber nicht so toll, schmeckt irgendwie künstlich.

Jetzt suche ich den nächsten... und hoffe auf einen guten Tipp aus diesem Forum. Scheint, das ich die süßeren bevorzuge, vor allem mit Karamell- und Schokoladearomen. Habt ihr da mal einen guten Tipp für den nächsten Einkauf?

Viele Grüße!

Re: Neu auf den Geschmack gekommen...

BeitragVerfasst: 17. Apr 2017, 20:54
von Cohidor
herzlich willkommen an bord!

zu dem thema findest du hier antworten wie sand am strand, das hat wohl jeder mal gefragt :D

ich empfehle auch mal einen dos maderas 5+5, der geht etwas ins fruchtig-süße und ist ein preis-leistungswunder.
ansonsten würde ich samples ordern, das schont geldbeutel und leber gleichermaßen.
:lol:

Re: Neu auf den Geschmack gekommen...

BeitragVerfasst: 24. Apr 2017, 16:45
von Doktoron
Schmecken koennte Dir evtl auch der Plantation Barbados XO: Suess, Vanille, gebackene Banane