neu aus dem Raum München

Du hast dich neu angemeldet? Hier kannst du dich kurz vorstellen.

Moderator: casaBARcardi

neu aus dem Raum München

Beitragvon gschoen57 » 27. Feb 2017, 09:26

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum, was Rum betrifft allerdings nicht: ich bin bereits in den 90ern auf einer
Reise in die Dominikanische Republik infiziert worden und habe seitdem einiges angesammelt. Darunter
findet sich auch folgende Flasche, die ich, soweit ich mich erinnern kann irgendwann in den frühen
2000ern mal von eine Reise mitgebracht habe:
colonial2.jpg

am Flaschenboden findet sich folgendes Etikett:
colonial1.jpg

Ich habe schon im Internet recherchiert, aber außer einem Bild der Flasche nicht viel dazu gefunden.
Kann von Euch jemand mehr dazu sagen?
Danke für Eure Infos und viele Grüße
gschoen57
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 2
Registriert: 24. Feb 2017, 15:20

Re: neu aus dem Raum München

Beitragvon casaBARcardi » 27. Feb 2017, 12:41

Hi... Das wichtigste steht doch eigentlich drauf. Rum aus Guatemala (wie z.B. Zacapa oder Botran) 38% vol. und es ist eine Sonder- bzw. Gedenkabfüllung
(Producción Conmemorativa) von der Industria Licoreras de Guatemala. Der Inhalt dürfte ziemlich der selbe sein wie im heutigen Botran da das quasi der
heutige Ron Colonial ist. Wenn Du noch mehr Fragen hast folge doch einfach dem Link oben und frage beim Hersteller an oder dem Link unten in meiner
Signatur ins neue Forum, hier sind nicht mehr viele Leute unterwegs...
casaBARcardi
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1753
Registriert: 15. Dez 2013, 05:05

Re: neu aus dem Raum München

Beitragvon gschoen57 » 27. Feb 2017, 15:05

.. danke ertmal für den Link, werde mich dort auch anmelden.

Na ja ich denke mal daß Botran nicht der Nachfolger von Ron Colonial ist, sonst gäbe es keine
Internetseiten von November 2016, auf denen ein Ron Colonial vorgestellt wird (diesmal
keine Sonderabfüllung):
http://cronica.gt/ron-colonial-una-exquisita-bebida-guatemalteca-hecha-arte/.
Leider wird Ron Colonial auf der Internetseite von Industria Licoreras de Guatemala
eben auch nicht explizit erwähnt. Ich werde dort mal hinschreiben um herauszufinden
was in diese Flasche abgefüllt wurde (Alter, Blend/Solera usw.). Mal sehen, was dabei
herauskommt.
gschoen57
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 2
Registriert: 24. Feb 2017, 15:20

Re: neu aus dem Raum München

Beitragvon Nutero » 11. Apr 2020, 10:26

Ich liebe Deutschland und es ist wichtig, ein Auto zu haben, um alle Orte zu besuchen, die dort so beliebt sind! Ich mietete ein Auto über transporter mieten münchen und besuchte viele Paläste in der Stadt, in der ich lebte.
Nutero
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 6
Registriert: 9. Feb 2020, 11:51


Zurück zu Neue Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast