Rockley/WIRD/Blackrock-Thread

Jamaica, Barbados, Fiji, Guyana, Trinidad, Australien, Neuseeland

Moderator: casaBARcardi

Re: Rockley/WIRD/Blackrock-Thread

Beitragvon calberto » 11. Dez 2016, 21:44

Ein kleines halbgares Update zur Frage, ob die WIRD nocht den hier angepsrochenen Stil brennt: war am gestern nen Kumpel in Hannover besuchen und hab zwischen Weihnachtsmarkt und Zug noch kurz ins Barrique (ähnlich der "vom Fass" Kette) geschaut und siehe da, sie haben einen Rum der WIRD offen. Meine erste Vermutung war, dass es bestimmt nur eine dieser vanille-kokosigen Abfüllungen ist, die ich bereits in andern solcher Geschäfte unter dem WIRD-Banner gefunden habe aber allein der Geruch hat diese Sorge aus der Welt geschafft, beim Probieren dachte ich zuerst, man hätt versehentlich einen Islay in die Testflasche gefüllt :lol:
Ich will meine Hand jetzt nicht zu 100% dafür ins Feuer legen (der ein oder andere Glühwein und die sehr, sehr mageren 40% des Rums haben bestimmt Einfluss aufs Urteil :lol: ) aber ich denke, dass es sich bei dem Rum um einen Vertreter des hier thematisierten Stils handelt, laut Flyer 2009 destilliert, sollte ich da also jetzt nicht nur geschmeckt haben, was ich schmecken wollte, wird der Still auch weiterhin alle Jubeljahre fleißig mal rausgekramt.
calberto
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 242
Registriert: 24. Jun 2013, 09:50

Vorherige

Zurück zu Britischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron