SS Enmore 2002 mit 46%

Jamaica, Barbados, Fiji, Guyana, Trinidad, Australien, Neuseeland

Moderator: casaBARcardi

SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon PeatSoul » 24. Apr 2016, 13:24

Den Enmore von Silver Seal gibt's bei Rum Expert zur Zeit zu zivilem Preis:
https://www.expert24.com/rum/enmore-demerara-rum-silver-seal-2002-46-07l

Im Netz findet man etwas zum 2002er mit 55%, nicht aber zu diesem. Infos über Alter oder Ort der Reifung findet man auch nirgends. Destilliert wurde wohl in der Wooden Coffey Still. Das macht ihn interessant für mich. Bisher habe ich PM probiert und war begeistert. SS ist ja eigentlich fast schon ein Garant für Qualität. Schade sind natürlich die 46%, dafür stimmt aber der Preis.

Kennt jemand von Euch den Rum schon? Ist das ein Schnäppchen oder ein Ladenhüter?
PeatSoul
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 32
Registriert: 11. Mär 2016, 20:55

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon Knorke » 24. Apr 2016, 14:09

Soweit ich weiß ist das ein und der selbe Rum, nur eben einmal mit 46% und einmal mit 55% abgefüllt. Der mit 55% soll besser sein, aber für 67€ bin ich jetzt selbst am Überlegen... :lol:
Knorke
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 434
Registriert: 4. Okt 2015, 12:01

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon Colonel_Cool » 26. Apr 2016, 03:51

Ich habe bereits ne Flasche geleert und auch schon nachbestellt. Muss sagen das PLV stimmt, und für Silver Seal Verhältnisse ist die Flasche ja sogar richtig günstig. Aufgrund des doch recht jungen Alters darf man natürlich keine Wunder erwarten, aber es ist schon ein sehr solider Demerara. Denke da kannst Du ruhigen Gewissens mal ne Buddel ordern... :)
Wer reitet so spät durch Nacht und Gewitter?
Es ist der Colonel, er holt noch nen Liter!
Benutzeravatar
Colonel_Cool
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 27. Okt 2012, 03:23
Wohnort: Münster

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon PeatSoul » 26. Apr 2016, 19:56

Danke füe Euer Feedback. Na dann muss ich ja schon fast ordern...
PeatSoul
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 32
Registriert: 11. Mär 2016, 20:55

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon Colonel_Cool » 18. Mai 2016, 00:39

...und mittlerweile ausprobiert?

Destilliert wurde wohl in der Wooden Coffey Still. Das macht ihn interessant für mich.


So wie ich es rein geschmacklich einschätzen würde, handelt es sich hier eher um Versailles still als Wooden coffey still. Wie gesagt mir schmeckt er.
Wer reitet so spät durch Nacht und Gewitter?
Es ist der Colonel, er holt noch nen Liter!
Benutzeravatar
Colonel_Cool
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 27. Okt 2012, 03:23
Wohnort: Münster

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon PeatSoul » 21. Mai 2016, 10:45

Colonel_Cool hat geschrieben:...und mittlerweile ausprobiert?

So wie ich es rein geschmacklich einschätzen würde, handelt es sich hier eher um Versailles still als Wooden coffey still. Wie gesagt mir schmeckt er.


Gekauft hab ich, probiert hab ich aber noch nicht. Ich hab zu viel offen und bin ja auch noch bei Whisky unterwegs, obwohl ich die letzte Zeit viel mehr Rum probiere.

Wenn das wirklich VSG (Versaille) sein soll dann ist's ja erst recht was besonderes. Zur Zeit kämpfe ich aber mit ner TRC Enmore 24 Probe, die ich gut aber halt nicht überragend finde. Da schmecken mir die deutlich jüngeren PM's um Meilen besser. Der TRC ist ja wahrscheinlich aus der Versailles Still.
PeatSoul
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 32
Registriert: 11. Mär 2016, 20:55

Re: SS Enmore 2002 mit 46%

Beitragvon Colonel_Cool » 22. Mai 2016, 18:34

Gut dann bin ich gespannt, was du sagst wenn es soweit ist.
Ich beschreite gerade den umgekehrten Weg, habe mit Rum begonnen und probier nach und nach mal ein Single Malt (bisher "nur" Standard). Glengoyne 15, Lagavulin 16 und Glenfiddich 18 fand ich schon mal ganz lecker- :|
Wer reitet so spät durch Nacht und Gewitter?
Es ist der Colonel, er holt noch nen Liter!
Benutzeravatar
Colonel_Cool
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 27. Okt 2012, 03:23
Wohnort: Münster


Zurück zu Britischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron