El Dorado Rare Collection

Jamaica, Barbados, Fiji, Guyana, Trinidad, Australien, Neuseeland

Moderator: casaBARcardi

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon wissensdurstig » 14. Jan 2016, 22:37

Im Grunde ist es doch gut wenn OA es kapieren, den Markt erkennen und vernüftige Abfüllungen raus bringen, was aber auch zu mindest bedeudet soll das nicht gezuckert und gefärbt wurde.
Ich denk erst mal positiv und hoffe das die Rare Collection sowie die El Dorado 15 mit Finish nicht gezuckert sind, so blöd können die von DDL normal nicht sein und ihre Fassstärke Abfüllungen nach zuckern. Wenn das alles gegeben ist dann müssten die Abfüllungen nur noch einen Vernünftigen Preis haben und DDL könnte ihre Produktion hoch fahren :D

Foursquare hat den Markt genauso erkannt und bringt dieses Jahr zwei Abfüllungen in Fassstärke raus. Einen zehn jährigen der drei Jahre im Bourbon Fass reifen durfte bevor er für 7 Jahre ins Cognac Fass kommt und einen 11 jährigen der nur im Bourbon Fass lag.

Wenn die Preise nicht explodieren dann steht uns eine rosige Zukunft bevor. Träumen darf man ja ;) auch wenn ich anderes befürchte.
wissensdurstig
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 882
Registriert: 12. Dez 2014, 19:03

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon StrumMyDrumWithRum » 14. Jan 2016, 23:06

michelangelo hat geschrieben:Darüber hinaus möchte ich kurz anmerken, dass es nichts ungewöhnliches ist und auch nicht immer gleich schlecht sein muss wenn ein OA so etwas macht, auch wenn ich eigentlich ein Befürworter von Diversität bin....

Komplett pauschalisieren würde ich auch nicht. Vor allem bei Rums vom französischen Stil gibt es gute OA. Wenn die Abfüllungen von El Dorado ohne Zusätze sind, dann könnte das was werden. Fürs Marketing zahlt man allerdings bei OA sooderso mit.

Cohidor hat geschrieben:uh... da sind ja schon die flaschen gefärbt!
... und das design mal frech vom dos maderas kopiert, incl. dem segelschiff an der selben stelle...
hmh, bisschen fade der vorgeschmack! :scep:


nana...immerhin fährt das Schiff doch in die andere Richtung :D

Finde es komisch, dass nirgends auf der Flasche "Single Cask" vermerkt ist. Evtl doch ein Blend?
Benutzeravatar
StrumMyDrumWithRum
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 687
Registriert: 17. Nov 2014, 22:17

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Cohidor » 14. Jan 2016, 23:58

steht ja "Flasche No xx.xxx" drauf, also fünfstellige stückzahlen.
das ist mehr als manche destillen im jahr produzieren was da als "rare" veräußert wird.
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2135
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon michelangelo » 15. Jan 2016, 00:08

Cohidor hat geschrieben:steht ja "Flasche No xx.xxx" drauf, also fünfstellige stückzahlen.
das ist mehr als manche destillen im jahr produzieren was da als "rare" veräußert wird.


Wo steht denn auf den bislang verfügbaren Abbildungen der "rare" Single Casks Dein genannter Text mit "Flasche No xx.xxx"?
Also entweder hast Du die Flaschen schon live gesehen/in der Hand gehabt und Du weißt mehr, oder einer von uns beiden ist blind.

Denn auf den Flaschen Abbildungen bzw Bildern die bei velier.it und reference-rhum zu finden sind, ist nirgendwo die Flaschenanzahl verzeichnet.
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon bossi » 15. Jan 2016, 00:20

ich vermute mal, das cohi das "bottled in Jahreszahl" falsch gelesen hat...
Benutzeravatar
bossi
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 1042
Registriert: 16. Okt 2014, 10:56

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon michelangelo » 15. Jan 2016, 00:23

bossi hat geschrieben:ich vermute mal, das cohi das "bottled in Jahreszahl" falsch gelesen hat...


Also das bottled ist ja nun eindeutig auf den Labels erkennbar...
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon bossi » 15. Jan 2016, 00:28

anders kann ichs mir nicht erklären :pirate_confused:
Benutzeravatar
bossi
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 1042
Registriert: 16. Okt 2014, 10:56

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Cohidor » 15. Jan 2016, 00:57

hmh... oder so... ich las da "bottle No" rechts über der zahl... könnte aber auch "Bottled in" heißen, Ok.. soweit hab ich nicht gedacht.
dann stünde aber weder das noch eine fassnummer drauf, was bei einer limitierung ja auch wieder irgendwo komisch wäre...

na dann lassen wir uns mal überraschen. noch bin ich gespannt was die können und kosten sollen. ich fürchte aber die werden dem allgemeinen hype folgend ins luxus-eck kommen.
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2135
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon wissensdurstig » 16. Jan 2016, 07:15

Auf immer mehr Seiten wird die Rare Collection angekündigt und hier mit einer UVP :mad:

http://www.romhatten.dk/artikler/el-dor ... ction-rum/
wissensdurstig
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 882
Registriert: 12. Dez 2014, 19:03

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon rumkugel76 » 16. Jan 2016, 09:10

-
Zuletzt geändert von rumkugel76 am 12. Apr 2017, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
rumkugel76
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 194
Registriert: 24. Feb 2015, 21:04

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon michelangelo » 16. Jan 2016, 12:55

rumkugel76 hat geschrieben:2000 Kronen ~ 268 Euro

Ja was solll man sagen, bei den Preisen bin ich raus :) Ich glaub ich lager lieber noch mehr UA ein bevor die Preise dort auch abheben :lol:

Hier mal ein Zitat von der Seite:

Single Wooden Pot Still – Versailles – VSG – Distilled in 2002– bottled at 63% (cask strength).
Vejledende udsalgspris: 1.895,-

Double Wooden Pot Still – Port Mourant – PM – Distilled in 1999 – bottled at 61,4% (cask strength).
Vejledende udsalgspris: 2.385,-

Continuous Wooden Coffey Still – Enmore – EHP – Distilled in 1993 – bottled at 56,5% (cask strength).
Vejledende udsalgspris: 2.095,-



Das sind dänische Preise - und darüber hinaus ist es auch noch der EVP. Warte erst mal ab bis es Preise für Frankreich/Italien/Deutschland gibt.
Die dürften dann "etwas" geringer ausfallen und somit, wie ich es auch schon bereits erwähnte, ein ähnliches Preisniveau wie die der letzten Velier Abfüllungen aufweisen.
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Waffenprofi » 16. Jan 2016, 19:11

StrumMyDrumWithRum hat geschrieben: Wenn die Abfüllungen von El Dorado ohne Zusätze sind, dann könnte das was werden. Fürs Marketing zahlt man allerdings bei OA sooderso mit.


Wie kommst Du darauf, das die ohne Zusätze (Zucker) sein sollen...!? :scep:

Gruß
Henning
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon StrumMyDrumWithRum » 16. Jan 2016, 19:39

Waffenprofi hat geschrieben:
StrumMyDrumWithRum hat geschrieben: Wenn die Abfüllungen von El Dorado ohne Zusätze sind, dann könnte das was werden. Fürs Marketing zahlt man allerdings bei OA sooderso mit.


Wie kommst Du darauf, das die ohne Zusätze (Zucker) sein sollen...!? :scep:

Gruß
Henning


SC in CS zu zuckern wäre schon komisch. Aber da ich auf den Flaschen nirgends den Verweis auf SC oder CS finde, kann es auch sein, dass die Rare collection auch gefärbte/gezuckerte Blends sind.
Benutzeravatar
StrumMyDrumWithRum
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 687
Registriert: 17. Nov 2014, 22:17

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Waffenprofi » 16. Jan 2016, 20:04

StrumMyDrumWithRum hat geschrieben:
Waffenprofi hat geschrieben:
StrumMyDrumWithRum hat geschrieben: Wenn die Abfüllungen von El Dorado ohne Zusätze sind, dann könnte das was werden. Fürs Marketing zahlt man allerdings bei OA sooderso mit.


Wie kommst Du darauf, das die ohne Zusätze (Zucker) sein sollen...!? :scep:

Gruß
Henning


SC in CS zu zuckern wäre schon komisch. .


... mit den Abkürzungen komme ich net zurecht!
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Sani28 » 16. Jan 2016, 20:06

Single Cask in Cask strenght :D
Sani28
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 929
Registriert: 19. Dez 2014, 20:43

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Waffenprofi » 16. Jan 2016, 20:46

Sani28 hat geschrieben:Single Cask in Cask strenght :D


Ach so! Alles klar! Danke!
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon casaBARcardi » 17. Jan 2016, 15:16

Waffenprofi hat geschrieben:
Sani28 hat geschrieben:Single Cask in Cask strenght :D


Ach so! Alles klar! Danke!

Wir haben doch nen ABKÜRZUNGSTHREAD :D
casaBARcardi
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1753
Registriert: 15. Dez 2013, 05:05

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon michelangelo » 20. Jan 2016, 20:57

In Dänemark gibt es anscheinend die Rare Collection bereits zu kaufen.

Hier: http://www.romhatten.dk/anmeldelser/el- ... rant-1999/ gibt es auch eine kleine Vorstellung des EDRC PM 99 von Romhatten, inklusive Detailfotos.

Offensichtlich scheinen die Rare Collection Rums keine Single Casks zu sein, sondern typische Vintages wie sie Velier auch abgefüllt hat und laut Romhatten wurde angeblich kein Zucker hinzugefügt.
Über die Flaschenanzahl der jeweiligen drei Rums ist leider bislang nichts bekannt, was schonmal ein Minuspunkt ist...
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Barti Slartfass » 20. Jan 2016, 23:22

Alles in allem wie befürchtet. Die Preise in Dänemark liegen beim Rum nicht unbedingt viel höher als die deutschen Preise. Da hofft DDL wohl einfach kommentarlos auf den von Velier in Bewegung gesetzten Zug aufzuspringen. keine Kommunikation nach Aussen. Fragen von potentiellen Kunden per Mail und auf FB werden nicht beantwortet. Keien wirkliche beschriebung des Produkts. Das ist wie die Katze im SAck Kaufen. Bei Velier kann man sich sicher sein immer ein Spitzenprodukt zu bekommen, sicherlich mit Schwankungen, aber imemr das Geld wert. Hier habe ich nciht das Gefühl was gutes zu bekommen. Die El Dorados sind zwar top, aber dennoch mindestens gezuckert. ob DDL das bei den Abfüllungen auch geschaft hat, wer weiss. so viel Geld ins Blaue zu boxen, werde ih sicherlich nciht in erwägung ziehen un dbis die ersten Samples irgendwoe zu bekommen sind, werden die Fanbois sicherlich schon die erste Charge weggeputzt haben. schade eigentlich.
Auf zu neuen Ufern -> Der Rum Club
Barti Slartfass
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 500
Registriert: 9. Mär 2015, 12:05
Wohnort: Irgendwo zwischen Bielefeld und Hannover

Re: El Dorado Rare Collection

Beitragvon Woisit » 21. Jan 2016, 00:34

Ich finde Lance hat die aktuelle Situation um die El Dorado Rare Collection recht gut zusammengefasst, daher poste ich mal den Link zu seinem Blog anstatt das ganze zu wiederholen:

http://thelonecaner.com/flawed-intro-dd ... ollection/

Hoffen wir mal, dass sich nicht andere Hersteller ein Beispiel an DDL nehmen :down:
Rumprobieren? --> Woisit's Whisky & Rum Bar
Benutzeravatar
Woisit
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 656
Registriert: 23. Jan 2014, 14:12

VorherigeNächste

Zurück zu Britischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast