Release der 2 neuen Caronis von Velier

Jamaica, Barbados, Fiji, Guyana, Trinidad, Australien, Neuseeland

Moderator: casaBARcardi

Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon casaBARcardi » 3. Okt 2015, 11:39

Hallo Caroni Fans !

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt (oder auch nicht) dürfen wir uns wohl bald über 2 neue Caronis aus dem Hause Velier freuen...

Laut Référence Rhum den
Bild

und den
Bild

Hat jemand Infos zum Release, Verfügbarkeiten in Deutschland oder plant, so wie ich auf jeden Fall, sich diese zuzulegen ?
Vielleicht könnte man ja eine Sammelbestellung auf die Beine stellen. Bisher habe ich nicht viele Infos gefunden, der 17YO
wurde ja schon HIER erwähnt und wird demnach bald bei 'excellencerhum.com' für 109,- Euro erhältlich sein.
casaBARcardi
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1753
Registriert: 15. Dez 2013, 05:05

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon ica » 3. Okt 2015, 12:04

.
Zuletzt geändert von ica am 18. Mär 2017, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
ica
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 527
Registriert: 18. Jun 2015, 22:08

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon casaBARcardi » 3. Okt 2015, 12:44

ica hat geschrieben:Der 17 jährige ist ja dann wahrscheinlich aus dem gleichen Batch wie der momentan erhältliche 15 jährige. Nur eben 2 Jahre länger gelagert. Velier hat ja wahrscheinlich beide zum gleichen Zeitpunkt gekauft und weiter gelagert. Der 12 jährige hatte mir besser gefallen als der 15 jährige, von daher wäre es jetzt interessant zu wissen wie 2 weitere Jahre dem Rum zu Gute (!?) kommen.

Genauso sehe ich das auch :D :up:
casaBARcardi
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1753
Registriert: 15. Dez 2013, 05:05

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Semyon » 3. Okt 2015, 23:35

Seit wann füllt Velier denn Anderthalb-Liter-Pullen ab?
"The night is dark and full of flavours"
(Melisandre)
Benutzeravatar
Semyon
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 61
Registriert: 25. Aug 2015, 10:55

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon StrumMyDrumWithRum » 3. Okt 2015, 23:57

Semyon hat geschrieben:Seit wann füllt Velier denn Anderthalb-Liter-Pullen ab?


Oha, das war mir gar nicht aufgefallen. Was ist denn da los? :scep: Wird der Trend zur 2. Flasche ausgenutzt? :D
Benutzeravatar
StrumMyDrumWithRum
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 687
Registriert: 17. Nov 2014, 22:17

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon casaBARcardi » 4. Okt 2015, 06:46

Semyon hat geschrieben:Seit wann füllt Velier denn Anderthalb-Liter-Pullen ab?


War mir auch neu, macht Silver Seal aber ja mit einigen Abfüllungen ebenfalls...

StrumMyDrumWithRum hat geschrieben:Oha, das war mir gar nicht aufgefallen. Was ist denn da los? :scep: Wird der Trend zur 2. Flasche ausgenutzt? :D

Das wird's sein :lol: Wobei PLV mäßig 2 Flaschen a 0,7 Liter vermutlich besser sind. Zumal man eine erstmal zulassen kann wenn man den Stoff probieren möchte...
casaBARcardi
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1753
Registriert: 15. Dez 2013, 05:05

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Sani28 » 4. Okt 2015, 20:27

Super, da bin ich ja gespannt. Schreit förmlich nach einer FT.
Sani28
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 929
Registriert: 19. Dez 2014, 20:43

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Semyon » 5. Okt 2015, 08:34

Serge hatte den 2000er am Wochenende schon im Glas, und offenbar hat er ihm geschmeckt. Nun wissen wir auch, dass zwölf Fässer im Batch aufgegangen sind und 1420 Magnums abgefüllt wurden.
"The night is dark and full of flavours"
(Melisandre)
Benutzeravatar
Semyon
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 61
Registriert: 25. Aug 2015, 10:55

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon ica » 5. Okt 2015, 09:52

.
Zuletzt geändert von ica am 18. Mär 2017, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
ica
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 527
Registriert: 18. Jun 2015, 22:08

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Semyon » 5. Okt 2015, 10:14

Da Velier ja offenbar einen Großteil der noch verfügbaren Fässer aufgekauft hat, wird man dort jetzt erst einmal versuchen, diese Kosten durch Brot-und-Butter-Abfüllungen wieder reinzuholen. Das hat man woanders auch schon gesehen (etwa bei Sukhinder Sing und seiner Karuizawa Asama-Abfüllung). Wenn dieses Geld erst einmal verdient ist, kann man schön über die kommenden Jahre die Hochpreisabfüllungen auf den Markt werfen. Da ist nach meinem Dafürhalten noch lange nicht Schluss.
"The night is dark and full of flavours"
(Melisandre)
Benutzeravatar
Semyon
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 61
Registriert: 25. Aug 2015, 10:55

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Junsas » 5. Okt 2015, 12:49

Ich denke auch eher, dass wir noch einige 90er Abfüllungen erleben werden. Velier würde sich einiges an Profit entgehen lassen, wenn sie nicht einige Fässer zurückgehalten haben, um diese später auf den Markt zu bringen.
Junsas
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 342
Registriert: 14. Mär 2012, 11:07
Wohnort: Stuttgart

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon michelangelo » 5. Okt 2015, 13:05

Junsas hat geschrieben:Ich denke auch eher, dass wir noch einige 90er Abfüllungen erleben werden. Velier würde sich einiges an Profit entgehen lassen, wenn sie nicht einige Fässer zurückgehalten haben, um diese später auf den Markt zu bringen.


So ist es auch. ;)
Aber: Die Abfüllungen werden mit jedem Release immer teurer.
Das hat man besonders bei den 98er Vintages feststellen können. Dies war kein Vergleich zu den 96er oder 94er Releases. 30-40€ mehr ist schon nicht wenig...
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon ica » 5. Okt 2015, 17:54

.
Zuletzt geändert von ica am 18. Mär 2017, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
ica
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 527
Registriert: 18. Jun 2015, 22:08

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon michelangelo » 5. Okt 2015, 18:46

ica hat geschrieben:Ich habe ja auch gesagt der Anfang vom Ende, nicht das Ende. Ist klar dass hier und da noch mal ein par ältere Abfüllungen erscheinen werden aber da die 2000er jetzt "angebrochen" sind gehts aufs Ende zu.


Na dann ist doch alles gut, oder?
Manche Leute wollen halt nur noch mal dasselbe, nur anders formuliert, oder inhaltlich erweitert erwähnen.
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon MaltHead » 5. Okt 2015, 20:38

Interessieren würde es mich ja schon, warum es den nur in der Partypackung gibt. Ok, bei Champagner hat es Sinn, die Nerds sagen, die Qualität ist bei großen Flaschen höher, aber bei Hochprozentigem? Mir wären sogar 0,5l als Durchschnitt lieber...
Nur Plörre muss man nachträglich zuckern. Pro Reinheitsgebot für Rum
MaltHead
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mai 2015, 09:27

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon StrumMyDrumWithRum » 5. Okt 2015, 21:04

Außer für ne FT mit Großsamples macht so eine Flasche eigentlich NULL Sinn.

Oder vlt für Barti falls mal 3 Leute zu Besuch sind :P :D
Benutzeravatar
StrumMyDrumWithRum
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 687
Registriert: 17. Nov 2014, 22:17

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Semyon » 6. Okt 2015, 09:40

Hab gerade in einem französischen Forum gelesen, dass Velier neben den beiden genannten auch noch zwei Single Cask Rums aus 2000 herausbringt. Einer von beiden mit stolzen 70,9%! Ein 21jähriger ist wohl auch auf dem Weg. Zwei sind für Frankreich bestimmt, einer für Italien.

A propos stolz: Stolz ist auch der Preis für die Magnumflasche. Bei LMDW gab es sie für € 350... (ok, LMDW ist eine Apotheke, aber diese Größenordnung hat mich dann doch überrascht). Die beiden Single Casks sollen € 150 kosten.
"The night is dark and full of flavours"
(Melisandre)
Benutzeravatar
Semyon
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 61
Registriert: 25. Aug 2015, 10:55

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon linus » 6. Okt 2015, 12:58

Wenn sich der Preis klären würde/wird,
also 500 ml braune achteckige Leerflaschen habe ich genug.
Dies wäre eine FT der anderen Art :lol:

P.S: für jene die homöopatische Dosierung mögen 200 ml habsch auch

P.P.S. habe mal bei meinem francophilen Freund nachgefragt durch den ich an den HSE 1960 gekommen bin. ;)
linus
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 620
Registriert: 21. Apr 2015, 01:58

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon Junsas » 6. Okt 2015, 13:43

In Italien war die magnum für ein paar Stunden für ca. 150€ verfügbar. Leider ist der hype mittlerweile riesig. Bin gespannt ob die Flaschen in D verfügbar sein werden.
Junsas
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 342
Registriert: 14. Mär 2012, 11:07
Wohnort: Stuttgart

Re: Release der 2 neuen Caronis von Velier

Beitragvon linus » 6. Okt 2015, 14:45

Hier nur kurz die erfahrenen Preise

Caroni 2000 60% millenium (magnum) kostet 350 €
Caroni 2000 68.4% und Caroni 2000 70.9%, beides single cask, beide so 150 €
21 müsste der Neisson sein, geschmacklich top, Preis 950 €


P.S.
nach der FT ist vor der FT

je eine Flasche Caroni 2000 68.4%+68.4% kann ich, vorbehaltlich der Verfügbarkeit in Paris bzw F, bekommen. Wohl aber erst Anfang Dezember, um den Versand von F nach D zu sparen.
Wäre da Interesse dran?
linus
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 620
Registriert: 21. Apr 2015, 01:58

Nächste

Zurück zu Britischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron