Caney 12: Was haltet ihr davon?

Kuba, DomRep, Guatemala, Panama, Venezuela, Nicaragua, Puerto Rico

Moderator: casaBARcardi

Caney 12: Was haltet ihr davon?

Beitragvon knolli » 28. Sep 2018, 10:30

Falls noch jemand hier mal ins Forum guckt, habe evtl. die Chance an ein paar Flaschen Caney 12 günstig zu kommen (schätze mal um die 30-35€) bei einem Laden der morgen dicht macht. Deshalb wollte ich fragen was ihr davon haltet. Evtl. kurz vorab ein paar Infos zu den Kubanern die ich mage bzw. nicht: Caney Añejo Centuria st einer meiner Preis/Leistungsfavoriten, Varadero 15 ist wahrscheinlich mit das leckerste was ich je probiert habe, HC zum Beispiel habe ich noch keinen gefunden der mir gefällt (und bishin zum Seleccion de Maestros alles probiert, darüber nichts), Legendario Elixir zu süss, Legendario Añejo ist trinkbar aber nicht mehr, Cubay 10 gehört auch zu meinen Favoriten. Meint ihr der Caney könnte mir schmecken. Müsste aber wahrscheinlich gleich 2 oder 3 Flaschen mitnehmen.
Lieblingsrumsorten damit man mich etwas unterordnen kann:

Cubay 10
Diplomatico RE
Varadero 15
Medellin 12
Benutzeravatar
knolli
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 112
Registriert: 29. Jun 2015, 13:58
Wohnort: Teneriffa

Re: Caney 12: Was haltet ihr davon?

Beitragvon Cohidor » 28. Sep 2018, 11:22

das musst du schon selbst vorher probieren, deinen Geschmack kann dir niemand vorhersagen.
Die genannten Rum unterscheiden sich schon sehr, da kann man schlecht vergleichen. zu dem genannten Tarif kannst du eigentlich alles kaufen, das bekommst du für das doppelte ja wieder los wenn er nix für dich sein sollte ;)
bei uns kosten die um die 85€, was mir für schlappe 38% echt viel zu viel ist, dafür gibts schon richtig feine Sachen.
aber aufpassen, die Flaschen kannst du vermutlich nicht über ebay und paypal verkaufen weil kubanisch!
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2126
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Caney 12: Was haltet ihr davon?

Beitragvon knolli » 28. Sep 2018, 11:37

verkaufen ist ausgeschlossen. Lebe auf Teneriffa und könnte es nur lokal verkaufen, da die Kanaren nicht zur Mwst-Zone der EU gehören. Höchstens mal bei einem Besuch in Deutschland evtl. gegen etwas anderes eintauschen wie ein Plantation Barbados, den ich noch nie probieren konnte, da unmöglich zu bekommen hier. Ich denke mein Geschmack hat einen gemeinsammen Nenner bei Kubanern, nicht übertrieben stark im Geschmack wie die HC oder auch noch der Legendario Añejo, der bei mir das Limit darstellt. Geschmack haben sie alle, sind ja aus Kuba und nicht so extrem neutral wie so mancher aus Dom. Rep. Und den normalen Caney Añejo Centuria finde ich echt top für die 13 Euro die er kostete (werd den wohl nicht mehr bekommen, den gabs nur in diesem Laden der dicht macht, und dieser war schon weg).

Caney 12 kostete hier 60€, derzeit 50, aber er wird die Flaschen nicht los, morgen ist sein letzter Tag, da gehe ich nochmal vorbei, mal sehen ob von seinen 6 Flaschen, die gestern da waren, noch einige übrig sind und ob er 3 für 90 abgibt. Gestern hiess es wenn die morgen noch da sind ist vieles möglich :D
Lieblingsrumsorten damit man mich etwas unterordnen kann:

Cubay 10
Diplomatico RE
Varadero 15
Medellin 12
Benutzeravatar
knolli
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 112
Registriert: 29. Jun 2015, 13:58
Wohnort: Teneriffa


Zurück zu Spanischer Stil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast