Rummesse Köln

Messen, Tastings und sonstige Events.

Moderator: casaBARcardi

Rummesse Köln

Beitragvon winnipu » 14. Mär 2018, 02:08

Moin, fährt einer am Wochenende zur Rummesse nach Köln?
Piraten weinen nicht, sie heulen (R)rum!
Benutzeravatar
winnipu
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 589
Registriert: 22. Feb 2013, 07:36

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 14. Mär 2018, 18:36

Marcus und Christoph werden da sein, sind ja die Veranstalter ;)

Mir ist es zu weit, die Infos gibts auch im Netz.
Die Tastings hauen mich jetzt auch nicht vom Hocker, aber immerhin ist jede Messe schonmal gut :up:
Für Neulinge sicher ein Must-Go^^
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Rummesse Köln

Beitragvon winnipu » 15. Mär 2018, 18:32

Großartige Highlights erwarte ich auch nicht. Aufgrund der "Größe" der Messe, eher intensiveren Kontakt mit den Ausstellern.
Für Einsteiger, da gebe ich dir Recht, fast schon Pflichtprogramm.
Piraten weinen nicht, sie heulen (R)rum!
Benutzeravatar
winnipu
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 589
Registriert: 22. Feb 2013, 07:36

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 15. Mär 2018, 23:14

wenn du hingehst unbedingt am Stand von Simon´s einen schönen Gruß von mir ausrichten und mal was probieren. :D
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Rummesse Köln

Beitragvon winnipu » 16. Mär 2018, 00:58

Werde ihn grüßenn :up:
Natürlich werde ich auch probieren. Vorletzte Woche hatte ich einen Rum von ihm im Glas ;)
Piraten weinen nicht, sie heulen (R)rum!
Benutzeravatar
winnipu
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 589
Registriert: 22. Feb 2013, 07:36

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Gonzer » 16. Mär 2018, 07:43

Wenn ich ganz weit hinten in meinem Gedächnis rumwühle, ... aber war Christoph nicht irgendwie Co-Admin des Forums ?
Da könnte man doch mal nachhaken.
Cheers`n Oi!

Gonzers Bar
Benutzeravatar
Gonzer
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 221
Registriert: 26. Okt 2015, 11:16
Wohnort: 66578 - Saargebiet

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 16. Mär 2018, 09:43

ich fürchte das wird wenig bringen, aber es wäre ja schön überhaupt mal was zu erfahren, das stimmt! :up:
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 20. Mär 2018, 02:01

na, hat keiner was zu erzählen?^^ ;)
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Rummesse Köln

Beitragvon winnipu » 20. Mär 2018, 14:13

Gib mir Zeit, bin auch älter :D
Es war wie erwartet. Kleine Location, wenig Aussteller. Zu Stoßzeiten viele Besucher.
Für die "geringe " Anzahl an Ausstellern waren wenig Standardabfüllungen dabei. Gefehlt hat mir Agricole.
Der große Vorteil, war wirklich, dass man -meistens- genügend Zeit hatte, sich auch mit den Ausstellern zu unterhalten.
Viel Zeit haben wir bei Severin Simon verbracht und einige seiner Abfüllungen verkostet :up:
Hier haben wir auch Wolfgang Heisel getroffen. Er ist sieben Monaten auf der TRES HOMBRES mitgefahren und hat ein Buch darüber geschrieben. Den haben wir auch mit Fragen gelöchert. Ein geduldiger, netter Typ. Ein echter Pirat? :pirate4:
Lecker war es bei Kirsch Whisky --> Velier Abfüllungen :love:
Wir haben zwei Tastings mitgemacht. Freitag war ich bei "Worthy Park". Durch das Programm führten zwei Jamaikaner. War für die zehn EURO in Ordnung.
Am Samstag bekamen wir Ticket für ANGOSTURA geschenkt :roll: . War wohl nicht ausverkauft. War aber letztendlich nicht so schlecht. Er hatte zu jedem Rum eine Schokoladen :up:
Essenstechnisch waren drei (?) Foodtrucks hinter der Halle. Nicht all zuviel, aber den Umständen entsprechend OK.
Gefehlt hat vielleicht eine Möglichkeit einen Kaffee, Espresso, ... zu trinken.
Ach so, Gin war auch noch vertreten.
Piraten weinen nicht, sie heulen (R)rum!
Benutzeravatar
winnipu
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 589
Registriert: 22. Feb 2013, 07:36

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 21. Mär 2018, 18:51

ah, danke!
Na das sind doch mal Informationen aus erster Hand :up:

klingt ja garnicht mal so schlecht.
war mir bissel weit bzw ich hätte dann mit Hotel und so planen müssen.... vielleicht beim nächsten mal!
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Rummesse Köln

Beitragvon optimus » 23. Mär 2018, 19:10

Köln habe ich leider auch nicht geschafft, aber auf dem GERMAN RUM FESTIVAL 2018 werde ich in diesem Jahr anzutreffen sein.
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
Benutzeravatar
optimus
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 8
Registriert: 23. Mär 2018, 17:20

Re: Rummesse Köln

Beitragvon winnipu » 22. Mär 2019, 12:49

Jemand dieses Jahr vor Ort?
Piraten weinen nicht, sie heulen (R)rum!
Benutzeravatar
winnipu
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 589
Registriert: 22. Feb 2013, 07:36

Re: Rummesse Köln

Beitragvon Cohidor » 24. Mär 2019, 15:37

wann ist die denn? hier werden leider kaum noch Veranstaltungen gepostet
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2117
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast