Welche Zigarre zu welchem Rum

Hier könnt ihr eure Erfahrungen/Empfehlungen posten.

Moderatoren: casaBARcardi, rauchr_de

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon JoeM » 9. Nov 2015, 10:27

Hallo euch,

Keine Ahnung welche Abfüllungen ihr da verkostet habt aber ich habe noch eine Flasche vom Pyrat Cask 1623 und die hüte ich extrem gut, absolut traumhafter Tropfen und never ever jemals irgendwas künstliches geschmeckt aber wie richtig erwähnt sind die Geschmäcker ja verschieden.
habe letztens zu nem Gläschen PC 1623 und Havana Club Union Cohiba jeweils eine Cohiba Double Corona 2003 genossen ...... absolut der Wahnsinn, wahrscheinlich die beste Kombo die ich bislang hatte .... .

Cheers.
Benutzeravatar
JoeM
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 213
Registriert: 7. Jul 2014, 08:28

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Knorke » 9. Nov 2015, 19:47

Ist jetzt ein bischen Offtopic, aber ich finds echt lustig:
Gerade bei Cigarworld gelesen, die neue Gurkha Cask Blend Robusto (58 x 5) kommt in handlichen 200er Kisten :D
Ich habe zwar noch nie eine Gurkha geraucht, aber das ist wirklich mal was Ausgefallenes. Habt ihr schonmal eine noch größere Zigarrenkiste gesehen/von einer gehört?
Knorke
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 434
Registriert: 4. Okt 2015, 12:01

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon JoeM » 10. Nov 2015, 12:39

Knorke hat geschrieben:Ist jetzt ein bischen Offtopic, aber ich finds echt lustig:
Gerade bei Cigarworld gelesen, die neue Gurkha Cask Blend Robusto (58 x 5) kommt in handlichen 200er Kisten :D
Ich habe zwar noch nie eine Gurkha geraucht, aber das ist wirklich mal was Ausgefallenes. Habt ihr schonmal eine noch größere Zigarrenkiste gesehen/von einer gehört?


*lach* naja, das ist wieder typisch amerikanisch .... alles XXXXXXXL *lol*.
naja, ne größere kiste ist so ne Sache ... meinst du mit kiste wirklich ne klassische box a la zb 25er-kiste oder auch sonderhumidore?
auf die schnelle fällt mir da nur ne 200er-box "romeo y julieta invencibles" (gibs einfach bei Google ein) ein, preembargo, HAMMERTEILE aber wahnsinnspreise heutzutage, eh klar. werden jetzt in uk im Dezember versteigert ...... mit nem lotto6er bist dabei ^^.
oder ne 200er-kiste "don leon senoritas" .... gibt sicher noch so einige, müsste in meiner liste nachsehen aber ist eher sehr selten. meistens Jubiläen oder preembargo .....


ansonsten sind die sonderhumidore natürlich riesig, können von 50 stück bis 2000 stück enthalten (oder wahrscheinlich manchmal sogar noch mehr) .... gehen weg für ca 150 bis 350 000 Dollar.

cheers.
Benutzeravatar
JoeM
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 213
Registriert: 7. Jul 2014, 08:28

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Knorke » 10. Nov 2015, 19:38

Ich hatte schon an richtige Kisten gedacht, Sonderhumidore gibt es ja auch von Partagas oder Cohiba. Sowas ist dann aber schon eine (Preis-)Kategorie für sich :D
Knorke
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 434
Registriert: 4. Okt 2015, 12:01

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon JoeM » 11. Nov 2015, 09:28

Knorke hat geschrieben:Ich hatte schon an richtige Kisten gedacht, Sonderhumidore gibt es ja auch von Partagas oder Cohiba. Sowas ist dann aber schon eine (Preis-)Kategorie für sich :D


jop, gibt's eigentlich von fast jeder kubanischen marke.
ok, also derartig große kisten sind mittlerweile recht rar geworden und macht eigentlich auch keine der großen marken mehr. das wäre ja ne Sache ...... eine kiste mit 200 cohiba double Coronas von 2003 .... eine EL, damals um die 36 euro pro stück, soweit ich mich erinnere und heute werden sie um die 200 pfund das stück gehandelt ^^. nette Preissteigerung ;).

cheers.
Benutzeravatar
JoeM
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 213
Registriert: 7. Jul 2014, 08:28

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Knorke » 23. Dez 2015, 18:05

Waffenprofi hat geschrieben:
Hallo!

Ich weiß nicht was Ihr da im Glas gehabt habt. Nach Cask 1623 hört sich das definitiv nicht an...!

Der 1623er ist mein absolutes Highlight. Künstliche Aromen sind da ein Fremdwort. Der Rum paßt hervorragend zu einer leichten Zigarren aus Nicaragua oder Honduras!

Gruß
Henning

Bin eben endlich dazu gekommen den nochmal zu verkosten :up: Diesmal fand ich ihn auch nicht unbedingt künstlich, mein lieblingstropfen wird er aber dennoch nicht. Hier mal meine Verkostungsnotizen:
Nase: Orange, Toffee
Geschmack: Orange, mit der Zeit süßer werdend
Abgang: Würzig-süß, leichte Orangen- und Vanillearomen

PLV: 2/6 :fass:
Der Rum an sich bekommt von mir 2.5/6 :fass:
Er ist jetzt nicht gerade sehr komplex, da fragt man sich echt wozu der die teilweise 40+ Jahre im Fass liegt, aber er ist recht angenehm zu trinken. OA typisch sehr mild und rund.
Hoffentlich löse ich damit jetzt keine neue Diskussion aus :eek: :lol:
Knorke
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 434
Registriert: 4. Okt 2015, 12:01

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon JoeM » 1. Jan 2016, 20:40

nö, absolut nicht ^^. die Geschmäcker sind nunmal verschieden, sonst würden manche ja auch nicht 3euro rums trinken :D .
ich persönlich finde ihn halt extrem geil, sehr angenehm und auch komplex aber so sind die menschen, ist ja nix schlimmes ;).

cheers und frohes neues ;).
Benutzeravatar
JoeM
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 213
Registriert: 7. Jul 2014, 08:28

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon rhumtrader » 22. Jan 2016, 00:20

Ich liebe das Rauchen einer Partagas 898 mit Rum MG 9 Jahre. Die Kraft des 898 mischt sich gut mit der Mango und kandierten Früchten Aromen. :up:
Benutzeravatar
rhumtrader
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 8
Registriert: 4. Jan 2016, 21:15

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon JoeM » 28. Jan 2016, 10:06

rhumtrader hat geschrieben:Ich liebe das Rauchen einer Partagas 898 mit Rum MG 9 Jahre. Die Kraft des 898 mischt sich gut mit der Mango und kandierten Früchten Aromen. :up:


klingt interessant .... muss ich auch mal kosten :).

cheers.
Benutzeravatar
JoeM
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 213
Registriert: 7. Jul 2014, 08:28

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Vanes » 20. Mär 2019, 19:57

Danke für die Tipps ...
Würde jetzt sehr gerne eine Zigarre rauchen! Geht aber nicht, denn ich bin gerade dabei mit dem Rauchen ganz aufzuhören.
Bin schon eine sehr lange Zeit Raucher und möchte es einfach nicht mehr. Einfach auch meiner Gesundheit wegen nicht.
Tja, so leicht wie ich es mir vorgestellt habe ist es leider nicht. Hab' auch schon den Tipp bekommen es mit der E-Zigarette zu versuchen.
Werde ich dann wohl müssen ;) Denn ich möchte wirklich damit aufhören.

Hab' hier auf https://www.e-smoke4you.de/ ein gutes Angebot gefunden.
Werde wohl zugreifen müssen!

LG
Vanes
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2018, 08:59

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Cohidor » 24. Mär 2019, 15:35

und schonwieder Werbung...

man kann sehr gut mit dem Rauchen aufhören, und trotzdem ab und an eine Zigarre genießen. Die wird ja nicht auf Lunge geraucht im Regelfall.
E-Zigaretten sind mir zuwieder: niemand weis was da drin ist und es sieht auch albern aus. Abgesehen davon hat eine verdampfte Chemie-Plörre nichts, aber auch garnichts mit dem Genuss zu tun, wenn man ein von Hand gefertigtes Naturprodukt genießt.
Rauche lieber 5x im Jahr eine gute Zigarre als täglich diese Chemo-Wolken. :ekel:
Werbung auf diese Art ist sowieso eher geschäftsschädigend als förderlich.
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2192
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Albert Uwe » 30. Apr 2019, 10:09

Die Hauptursache für Gesundheitsprobleme ist der Mangel an Vitaminen und Stress. Stress ist in der Regel die Ursache vieler Krankheiten, daher ist es besser, ihn zu bekämpfen, bevor es zu spät ist. Probieren Sie das neue CBD-Öl gegen Stress aus, aber untersuchen Sie zunächst die CBD-Nahrungsmittel vs CBD-Öl: Was ist der Unterschied?
Albert Uwe
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Apr 2019, 10:06

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Cohidor » 30. Apr 2019, 23:24

Ja, Pornos sind auch gut gegen Stress, netter Versuch :lol:
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2192
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Welche Zigarre zu welchem Rum

Beitragvon Albert Uwe » 3. Nov 2020, 11:58

Nun, seien Sie vorsichtig mit Zigarren. So kann es die Gesundheit gut verderben. Wenn Sie es nicht wollen, können Sie sicher impotent bleiben! Ich würde Ihnen nur empfehlen, hier auf diese Seite https://potenzguru.org/ zu gehen , da ich hier eine gute Heilung für das potenzproblem gefunden habe, versuchen Sie es auch Sie, ich bin sicher, dass Sie mit Ihrer Verwendung zufrieden sein werden
Albert Uwe
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Apr 2019, 10:06

Vorherige

Zurück zu Zigarren zum Rum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast