Was hast Du gerade im Glas?

Hier könnt ihr Diskussionen zum Thema Rum starten.

Moderator: casaBARcardi

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon rumkugel76 » 29. Apr 2015, 19:39

-
Zuletzt geändert von rumkugel76 am 18. Mär 2017, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
rumkugel76
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 194
Registriert: 24. Feb 2015, 21:04

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon walli_90 » 29. Apr 2015, 20:21

Heute mal wieder Whisky: Amrut Batch #56 und Arran 10J. Zwei Billigheimer, die mir richtig gut gefallen. Im Bereich unter 30 € sind beide nur schwer zu schlagen.

Amrut Batch #56 46%
N: Honig, etwas Karamell, deutliche Würze, viel Eiche, gelbe Frucht, Zimt, Birnen, Mirabellen, etwas Vanille, leicht nussig, Kardamom, Ingwer
T: Süße Früchte, Honig, dann Eichenholz, kräftige Würze, Marzipan, pfeffrig, etwas Anis, Zimt, etwas Ingwer, leicht bitter, unreife Banane, Rumtrüffel
F: Lang und würzig zart, Mirabelle, etwas Banane, wieder Eichenholz, trocken werdend, recht eintönig, zum Ende leichte Frucht, etwas Marzipan

Arran 10J 46%
N: Deutliche Vanille, Marzipan, Birne, exotische Früchte, Papaya, Orange, etwas Kakao, leichte Eichenwürze, dezente Heuaromen, weißer Pfeffer
T: Zuerst sanft und ölig, Honig, Vanille, etwas Apfel, dann etwas Zimt, verbunden mit einer angenehmen Schärfe, Zitrus, Bitterschokolade
F: Recht lang und komplex, deutliche Eiche wandelt sich in Kakao, Kaffee und Bitterschokolade, trocken und wärmend, Heu
Benutzeravatar
walli_90
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 761
Registriert: 24. Mär 2015, 12:43
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon rumkugel76 » 30. Apr 2015, 20:15

-
Zuletzt geändert von rumkugel76 am 18. Mär 2017, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
rumkugel76
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 194
Registriert: 24. Feb 2015, 21:04

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Raúl Sanchez » 30. Apr 2015, 20:36

Cadenhead Cask Strength BMMG 8y 66,3% :pirate-devil: Mt.Gay in seiner schönsten Form!
Benutzeravatar
Raúl Sanchez
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 526
Registriert: 16. Feb 2013, 13:54
Wohnort: Aken/Elbe

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Chriss » 1. Mai 2015, 21:06

Berry's Own Finest Barbados Rum 10 Jahre :up:
Benutzeravatar
Chriss
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 311
Registriert: 1. Nov 2013, 09:39
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon War Starter » 1. Mai 2015, 22:04

Cuba Libre mit Ron Mulata 7 anos
Rum Dealers Selection Diamond 2003
You know me, you've seen my face
All around this wretched place
You can call me warrior
But I'm actually the war starter
Benutzeravatar
War Starter
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 962
Registriert: 4. Sep 2012, 21:38

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Rumlounge » 1. Mai 2015, 22:15

War Starter hat geschrieben:Cuba Libre mit Ron Mulata 7 anos

Der Cuba Libre in dieser Form gehört zu meinen Favoriten
Benutzeravatar
Rumlounge
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Nov 2013, 08:27
Wohnort: Alpenrod / Westerwald

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon zeeebi » 1. Mai 2015, 22:42

So, nach fast einer Woche Rum-Abstinenz gibts gerade nen Opthimus 25 mit Whisky Finish und danach wirds noch nen RC Old Trinidad geben. Das Wochenende könnte schlechter anfangen. ;)
A.D. Rattray Caroni 17 Jahre
Bristol Barbados 1986-2012 Sherry Finish
Rum Nation Jamaica 1990 SL VII
RC Old Trinidad Cognac Finish
Benutzeravatar
zeeebi
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 269
Registriert: 24. Jun 2014, 22:49

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon bossi » 2. Mai 2015, 00:25

Rumlounge hat geschrieben:
War Starter hat geschrieben:Cuba Libre mit Ron Mulata 7 anos

Der Cuba Libre in dieser Form gehört zu meinen Favoriten


Ich trink den mulata am liebsten ohne limette...

Beim hc3 kommt bei mir limette rein.

Wieviel limette macht ihr bei eurem Cuba libre mulata 7 rein?
Benutzeravatar
bossi
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 1042
Registriert: 16. Okt 2014, 10:56

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Rumlounge » 2. Mai 2015, 08:18

bossi hat geschrieben:
Rumlounge hat geschrieben:
War Starter hat geschrieben:Cuba Libre mit Ron Mulata 7 anos

Der Cuba Libre in dieser Form gehört zu meinen Favoriten


Ich trink den mulata am liebsten ohne limette...

Beim hc3 kommt bei mir limette rein.

Wieviel limette macht ihr bei eurem Cuba libre mulata 7 rein?

Also ich nehme immer 1/8 einer Limette, natürlich je nach Größe der Limette
presse das Stück aus und dann mit 2 Eiswürfeln ins Glas, darauf dann ca. 6cl Rum
beim HC verwende ich lieber den Anejo Especial
Benutzeravatar
Rumlounge
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1721
Registriert: 2. Nov 2013, 08:27
Wohnort: Alpenrod / Westerwald

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon nilsdg » 2. Mai 2015, 11:22

Gestern Abend gabs einen kleinen Streifzug durch die Mitbringsel eines Freundes aus der Karibik :)
Mount Gay Origin Series Virgin Cask
Mount Gay Origin Series Charred Cask
Don Q Gran Anejo
Cruzan Single Barrel Rum
Bacardi Reserva Limitida

Und abschließend noch einen Brugal Siglo de Oro Selección Especial (Blaue Keramik)
nilsdg
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 170
Registriert: 9. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Wien

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon DominicanRumFan » 2. Mai 2015, 12:25

nilsdg hat geschrieben:Und abschließend noch einen Brugal Siglo de Oro Selección Especial (Blaue Keramik)


wo hast du denn den noch ergattert....den gibts doch schon seit jahren gar nimmer....zumindest wird der schon seit jahren nimmer hergestellt

aber ich hab auch noch ne 1/4 flasche hier stehn :roll:
persönlicher favorit zur Zeit: Barceló Imperial 30 aniversario
Benutzeravatar
DominicanRumFan
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Feb 2012, 19:04
Wohnort: Santo Domingo, Dominikanische Republik

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon nilsdg » 2. Mai 2015, 12:51

mein Freund hat ihn aus einem Shop in Deutschland bestellt....kann ihn gerne fragen welcher das war, falls du deine Reserven aufstocken willst ;)
nilsdg
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 170
Registriert: 9. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Wien

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Chriss » 2. Mai 2015, 21:15

Heute Abend gibt's mal 'nen Ti-Punch mit Clemente Canne bleue 2013
Benutzeravatar
Chriss
Fähnrich
Fähnrich
 
Beiträge: 311
Registriert: 1. Nov 2013, 09:39
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon wissensdurstig » 3. Mai 2015, 02:53

DominicanRumFan hat geschrieben:
nilsdg hat geschrieben:Und abschließend noch einen Brugal Siglo de Oro Selección Especial (Blaue Keramik)


wo hast du denn den noch ergattert....den gibts doch schon seit jahren gar nimmer....zumindest wird der schon seit jahren nimmer hergestellt

aber ich hab auch noch ne 1/4 flasche hier stehn :roll:



http://www.bargross.de/rum/rum-a-b/ron- ... e-oro-0-7l

Das ist er doch? Für 130€ noch zu haben.

Bei mir gab es gestern Abend auch einen Ti Punch mit dem Canne Bleue :up:
wissensdurstig
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 882
Registriert: 12. Dez 2014, 19:03

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon War Starter » 3. Mai 2015, 16:19

bossi hat geschrieben:
Rumlounge hat geschrieben:
War Starter hat geschrieben:Cuba Libre mit Ron Mulata 7 anos

Der Cuba Libre in dieser Form gehört zu meinen Favoriten


Ich trink den mulata am liebsten ohne limette...

Beim hc3 kommt bei mir limette rein.

Wieviel limette macht ihr bei eurem Cuba libre mulata 7 rein?


Normalerweise gibts immer ein Limettenviertel. Diesmal hab ich aber drauf verzichtet.
You know me, you've seen my face
All around this wretched place
You can call me warrior
But I'm actually the war starter
Benutzeravatar
War Starter
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 962
Registriert: 4. Sep 2012, 21:38

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon nilsdg » 8. Mai 2015, 20:25

bei mir gibts heute einen Rum von der Destillerie Rogner aus dem Waldviertel in Österreich :)
bisher der beste österreichische Rum den ich probiert habe :up:
nilsdg
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 170
Registriert: 9. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Wien

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Woisit » 9. Mai 2015, 20:37

Heute gibt’s bei mir einen Vergleich von zwei Guadeloupe Rums:

The Warehouse Rum Bellevue 1998/2014 (46 %) vs Compagnie des Indes Bellevue 1998 / 2014 (43 %)

Los geht’s mit dem Warehouse:
Eine tropische Fruchtigkeit steigt aus dem Glas, kombiniert mit ein wenig Klebstoff, Rauch, sowie etwas Gummi. Nach längerer Zeit wird die Eiche deutlicher und bringt Gewürze zum Vorschein und Karamell. Sehr volles Aroma. Im Mund ein kräftiger Antritt mit einer Kombination von deutlichem verbrannten Gummi und vollen Früchten (Apfel) und einer pfeffrigen Schärfe. Langer trockener Abgang, etwas adstringent von der Eiche. Schmeckt eigentlich wie eine Agricole Version von Caroni :) Je länger er im Glas steht, desto mehr kommen die Früchte zum Vorschein und die Rauch-Gumminoten sind fast komplett verflogen.
Ein paar Tropfen Wasser wirken Wunder: Die Adstringenz vom Fass wird abgemildert ohne die Aromen zu verwässern.
8,5 / 10 Punkten.

Im ersten Moment wirkt der CDS nicht wie der gleiche Rum: Wesentlich fruchtiger, ohne die deutliche Note von verbranntem Gummi. In der Nase süßer, noch fruchtiger (v.a. Birne und Bananen). Im Mund kommt der Agricole Einfluss wesentlich deutlicher durch: Die typischen grasigen Noten, verbinden sich mit einer schönen Fruchtigkeit. Beim diesem ist der Fasseinfluss viel zurückhaltender. Im Mund mehr Süße, mehr Frucht aber der Abgang ist kürzer und es zieht einem nicht so alles zusammen :)
Nach längerer Zeit im Glas kommen die Äpfel immer mehr durch, könnte fast ein reifer Calvados sein.
8,5 / 10 Punkten.

Fazit: Überaschenderweise sind die beiden sich nicht so ähnlich wie erwartet. Der Warehouse Bellevue ist gewaltiger und fordernder mit seinem starken Fasseinfluss. Der CDS fruchtiger mit leichterem Körper, aber insgesamt gefälliger. Gleichstand :)
Zuletzt geändert von Woisit am 9. Mai 2015, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Rumprobieren? --> Woisit's Whisky & Rum Bar
Benutzeravatar
Woisit
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 656
Registriert: 23. Jan 2014, 14:12

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon michelangelo » 9. Mai 2015, 20:47

Woisit hat geschrieben:Fazit: Überaschenderweise sind die beiden sich nicht so ähnlich wie erwartet. Der Warehouse Bellevue ist gewaltiger und fordernder mit seinem starken Fasseinfluss. Der CDS fruchtiger mit leichterem Körper, aber insgesamt gefälliger. Gleichstand :)


Das ist mir beim TRC Bellevue auch schon aufgefallen.
Ich hatte nämlich noch Samples vom ersten Batch welche exakt an Caroni erinnerten. Allerdings hat TRC mittlerweile einen zweite Bellevue Abfüllung auf den Markt gebracht die exakt das selbe Muster aufwies.
Weniger Teer-Aromen, dafür mehr typische Agricole-Aromen.

Nichts­des­to­trotz ist auch das zweite Batch sehr gut, nur kaum bis gar kein Teer :(

Edith:
Bei mir gibts heute drei Mal Velier Caroni 1998.
Mal gucken welcher am Ende am leckersten ist :D
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum
Benutzeravatar
michelangelo
Kapitän
Kapitän
 
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Jul 2012, 22:27
Wohnort: Celle

Re: Was hast Du gerade im Glas?

Beitragvon Woisit » 9. Mai 2015, 20:51

michelangelo hat geschrieben:
Woisit hat geschrieben:Fazit: Überaschenderweise sind die beiden sich nicht so ähnlich wie erwartet. Der Warehouse Bellevue ist gewaltiger und fordernder mit seinem starken Fasseinfluss. Der CDS fruchtiger mit leichterem Körper, aber insgesamt gefälliger. Gleichstand :)


Das ist mir beim TRC Bellevue auch schon aufgefallen.
Ich hatte nämlich noch Samples vom ersten Batch welche exakt an Caroni erinnerten. Allerdings hat TRC mittlerweile einen zweite Bellevue Abfüllung auf den Markt gebracht die exakt das selbe Muster aufwies.
Weniger Teer-Aromen, dafür mehr typische Agricole-Aromen.

Nichts­des­to­trotz ist auch das zweite Batch sehr gut, nur kaum bis gar kein Teer :(


Vielleicht liegt es daran, dass Bellevue sowohl Rum aus Melasse als auch aus Zuckerrohr herstellt? Hatte von denen leider noch nicht so viel im Glas. Etwas merkwürdig finde ich an der Sache, dass die Rums alle vom gleichen 1998er Jahrgang abstammen, also sollte der Rohbrand doch vergleichbar sein? Sehr mysteriös das Ganze :)
Rumprobieren? --> Woisit's Whisky & Rum Bar
Benutzeravatar
Woisit
Fähnerich & RUMexperte
Fähnerich & RUMexperte
 
Beiträge: 656
Registriert: 23. Jan 2014, 14:12

VorherigeNächste

Zurück zu Rum - Chat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste