Aktuelle Schnäppchen

Hier könnt ihr Diskussionen zum Thema Rum starten.

Moderator: casaBARcardi

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Waffenprofi » 6. Sep 2017, 18:33

Cohidor hat geschrieben:... wobei sich die Spekulanten da die Flaschen gegenseitig verkaufen.


Hallo!

Besser hätte man das nicht schreiben können...! :up:

Immer das gleiche. Nur weil immer höhere Preise "aufgerufen" werden, meinen alle, die Rums steigen im Wert. Nur das Problem ist, das keiner mehr zu solchen Preisen kauft. Wenn ich mir diesen Velierhype anschaue... :lol: der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt in Richtung Mondpreise...! :lol:

Gruß
Henning

P.S.: Der 2013er Zacapa war übrings sehr gut und der beste der Millesimes!
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 6. Sep 2017, 21:18

das gilt für viele sogenannter "Wertsicherungsanlagen".
Wer soll z.b. die zigtausend Oldtimer mal kaufen oder die ganzen teuren "Sammleruhren"?
Jeder der sich dafür interessiert HAT sowas und die jungen Leute interessiert sowas nichtmehr.
Den Rum kann man immerhin noch trinken, zugegeben :pirate4:
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Waffenprofi » 7. Sep 2017, 20:19

Cohidor hat geschrieben:Wer soll z.b. die zigtausend Oldtimer mal kaufen oder die ganzen teuren "Sammleruhren"?
Jeder der sich dafür interessiert HAT sowas und die jungen Leute interessiert sowas nichtmehr.


Hallo!

Das Phänomen kann man ja jetzt schon gut beobachten. Schau mal hochwertige Porzellangeschirr an. Da haben sich manche in den 50er bis 80er Jahren voll für "krumm gelegt". Das steht mittlerweile für kleines Geld auf jeden Flomarkt! Interesse und Demografie tun den Rest. Welche Familie braucht heute noch ein Set für 20 Personen...!

Genau, das ist es nämlich der Haken an der Sache. Da wird schnell mal eine geerbte Rolex für 1.000 € "flink weggeschoben" damit das neue Iphone 8 einziehen kann... eine Uhr hat nunmehr beispielsweise keinen "Wert" mehr für die jüngere Generation. Dazu kommen noch die Produktionssteigerungen der letzten 15 Jahre. Omega hat z. B. von der Moonwatch in den ersten 50 Jahren nach Auferlegung so viele produziert wie in den letzten 5 Jahren (Produktion quasi verzehnfacht).

Oder auch richtig: die Youngtimer! Mein Kumpel hat hier eine alte S-Klasse von Mercedes den 350 SE, (Typ 116) zu verkaufen. Da kommen wenn, nur Leute zum anschauen, die schon ein oder zwei Dinger davon haben und den Preis checken wollen. Kein anderer!

Irgendwie findet man sich da auch beim Rum wieder! Wenn ich mir die ganzen "Sammlerflaschen" anschaue wird mir aufgrund der Menge schwindelig. Was soll den da noch "rar" sein. So ein Unfug, völliger Nonsens. Nur den Rum kann man noch austrinken, da haste recht...! :up:

Gruß
Henning
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon MaltHead » 17. Sep 2017, 11:15

Das glaube ich nicht. Du kannst Rum nicht mit Porzellan gleichstellen. Alkohol, Zigaretten und Co sind krisenfeste Währungen. Selbst nach dem 3. WK (falls es noch Menschen gibt) wird es reiche Menschen geben, die gerne sich etwas Luxus gönnen. Alkohol ist ein Genussmittel mit einer langen Tradition. Solange Alkohol getrunken wird, lohnt es sich auch. Ich bin froh, meinen Keller mit einer aktuell angesehenen Hype-Brennerei, die geschlossen hat, gefüllt zu haben.

Alkohol hat gegenüber Uhren und sonstigem Krempel den Vorteil, dass mit jeder getrunkenen Flasche der Wert steigt. Eine Rolex geht nicht kaputt, die Anzahl reduziert sich nicht.
Wenn du eine Flasche für 220€ verkaufst,die du für 200€ gekauft hast sind das 10% Zins. Die Leute wechseln wegen 0,3% Unterschied die Bank :)

Und falls mir keiner eine Flasche Caroni eintauschen mag - sei es drum. Dann trinke ich ihn selber:)

Nur weil immer höhere Preise "aufgerufen" werden, meinen alle, die Rums steigen im Wert. Nur das Problem ist, das keiner mehr zu solchen Preisen kauft.


Das sagen die Schwarzmaler auch über die Börse. Und trotzdem steigt und steigt es. Dann fällt es wieder ein bisschen, die Schwarzmaler fühlen sich bestätigt und es steigt und steigt wieder :)

P.S. Ich bin kein Investor. Mich freut es nur, wenn ich sehe wie mein flüssiges Gold im Wert steigt. Falls ich seltenerweise mal eine Flasche abtrete kaufe ich für das Geld meist wieder flüssiges Gold. Blöd ist es nur, wenn du eine Flasche für 40€ kaufst und sie nun das 5x wert ist. Da fragt man sich 2x, ob man die jetzt öffnet.
Zuletzt geändert von MaltHead am 18. Sep 2017, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Plörre muss man nachträglich zuckern. Pro Reinheitsgebot für Rum
MaltHead
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mai 2015, 09:27

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 18. Sep 2017, 10:46

MaltHead hat geschrieben:Wenn du eine Flasche für 220€ verkaufst,die du für 200€ gekauft hast sind das 20% Zins.

:pirate_ugly: janee, is klar :pirate2_lol:
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon MaltHead » 18. Sep 2017, 11:53

Bei solchen Antworten wundert mich nicht dass das alle ins Nachbarforum gewechselt sind :)
Nur Plörre muss man nachträglich zuckern. Pro Reinheitsgebot für Rum
MaltHead
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mai 2015, 09:27

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 18. Sep 2017, 20:22

Sorry, aber wer nichtmal 20% von 200 errechnen kann und dann hier anschließend auf oberschlau machen will sollte auch besser woanders spekulieren gehn.

abgesehen davon: BTT!
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon MaltHead » 19. Sep 2017, 09:06

Ich hoffe du kommst im echten Leben etwas über das Niveau, welches du hier vorlebst. Da wundert mich dann auch die Meinung nicht, dass alles außer schmeckt/schmeckt nicht zuviel für den Herrn ist :D
Nur Plörre muss man nachträglich zuckern. Pro Reinheitsgebot für Rum
MaltHead
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mai 2015, 09:27

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Waffenprofi » 20. Sep 2017, 15:32

MaltHead hat geschrieben:Das glaube ich nicht. Du kannst Rum nicht mit Porzellan gleichstellen.

Alkohol hat gegenüber Uhren und sonstigem Krempel den Vorteil, dass mit jeder getrunkenen Flasche der Wert steigt. Eine Rolex geht nicht kaputt, die Anzahl reduziert sich nicht.


Hallo!

So so! Kann man also nicht mit Prozellan vergleichen...! Ich glaube so etwas habe ich vor ca. 35 Jahren schon einmal gehört, da waren es die Briefmarkensammler, die sagten "Briefe werden immer geschrieben und Marken immer gesammelt". Kann ja nur steigen, denn mit jedem abgestempelten Brief werden die Marken weniger...!

Alkohol wird immer getrunken?! Ich meine niemand kann soweit in die Zukunft schauen. Ich denke einmal, das der Alkoholbedarf in den kommenden Jahrzehnten aufgrund veränderter Religon, demografischer Wandel und Gesundheitswahn sich dratisch hierzulande reduzieren dürfte und das auch die dann Jugendllichen das nicht mehr interessiert, ähnlich den Briefmarken...! Offentsichtlich sind hier manche immer noch der Meinung, es würde sich hier nichts verändern können... aber das ist auch nur Spekulation! :D

Zur Wertsteigerung: ich sehe immer nur das Flaschen zu hohen Preisen angeboten, aber nie dafür verkauft werden...!

Gruß
Henning
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 21. Sep 2017, 17:41

ojeh, ja Vadders Briefmarken hab ich auch noch auf dem Dachboden, etwa im Wert einer netten Eigentumswohnung,
Von vor 35 jahren :pirate2_frown: das war n Schlag ins Wasser.

mit dem Alkohol das ist als Anlage echt so ne Sache. Ich würde da eher Fassware empfehlen als irgendwelche Sammelsachen die grade angesagt sind.
Ein Fass wird älter, der Inhalt wertvoller und es kann am Stück an Abfüller oder selbstabgefüllt in Flaschen verkauft werden.
Viele Destillen weltweit, aber auch auch in Deutschland bieten sowas ja auch schon an (private Casks). Mit ein wenig Fachkentniss sollte da auch was Gutes zu erwarten sein.
Fürs selbe Geld kann man auch einen oder drei 6er-Züge Sammelflaschen einkaufen, aber wie erwähnt muss man da erstmal einen Abnehmer finden und besser wird das Zeug mit der Zeit auch nicht.
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon MaltHead » 23. Sep 2017, 20:19

Zur Wertsteigerung: ich sehe immer nur das Flaschen zu hohen Preisen angeboten, aber nie dafür verkauft werden...!


Da kann ich dir aus eigener Erfahrung Gegenteiliges berichten, du glaubst gar nicht was Leute bezahlen.... 1 Flasche habe ich mal zum Spaß mit Mondpreis eingestellt - waren dann 800% Wertsteigerung in 1-2 Jahren.

Zum Thema, auch wenn OT.

Das stimmt, dass man nicht in die Zukunft blicken kann, evtl ist Alkohol ja mal verpönt wenn Özdemir Kanzler wird :) Das mit dem Gesundheitswahn ist ein guter Punkt - jedoch denke ich wird das die Genusstrinker nicht weiter stören. Ich persönlich finde es ekelhaft, täglich Bier (Alkohol) zu trinken, aber einen Dram Schnaps immer wieder gerne. Ich denke lediglich das stupide 2-3 Bier pro Tag gesaufe wird nach und nach wegfallen.

Im Gegensatz zu Briefmarken und Porzellan hat Alkohol bewiesen, dass es seit über 4000 Jahren den Mensch begeistern kann. Auch hat sich Alkohol als Krisenwährung erwiesen.
Natürlich wird nicht jede x-beliebige Abfüllung im Wert steigen, aber es gibt schon gewisse Faktoren, die eine Abfüllung begehrt machen. Hätte es 1970 Internet gegeben wäre wohl gleiche Diskussion in einem Whiskyforum geführt wurden. Alkohol ist ein Genussmittel, welches wohl als einziges das Glück hat, lagerfähig zu sein.

Ich weiß jetzt nicht warum ich die Investmentbranche so verteidige, denn ich kaufe Flaschen nur zum trinken - meistens 1-2 mehr um später den eigenen Durst zu finanzieren :)
Nur Plörre muss man nachträglich zuckern. Pro Reinheitsgebot für Rum
MaltHead
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 96
Registriert: 1. Mai 2015, 09:27

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Waffenprofi » 23. Sep 2017, 20:43

Ich denke, wir lassen es gut sein...!
Benutzeravatar
Waffenprofi
Offizier
Offizier
 
Beiträge: 887
Registriert: 29. Feb 2012, 22:34

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Patty » 30. Jan 2018, 17:45

https://dasholzfass.at/collections/ange ... capa-negra

Der Zacapa Negra ist bei dasholzfass.at grade in Aktion!!

LG Patty
Patty
Smutje
Smutje
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Jan 2018, 15:57

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Gonzer » 31. Jan 2018, 08:00

Das ist doch mal ein toller Laden. Etiqueta anbieten und Edicion abbilden. Daumen hoch für dieses Kompetenzteam :up:
Cheers`n Oi!

Gonzers Bar
Benutzeravatar
Gonzer
Obermaat
Obermaat
 
Beiträge: 221
Registriert: 26. Okt 2015, 11:16
Wohnort: 66578 - Saargebiet

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon °°°derDurstige » 10. Apr 2020, 23:08

°°°Pyrat hatte ich mir eigentlich wegen dem Orangenoverkill übergetrunken, aber die Tage gab es den bei "Hol Ab" im Anbegot für 30 Euro mit einem Glas.
Es gibt vier verschiedene limitierte Gläser, wovon mir 2 gefielen.
Also kaufte ich 2 "Ostergeschenk-Boxen" für den besten Menschen, den ich kenne.
Mich.
Geschmacksprofil: Zaya, Malteco, Cartavio XO, Centenario 20+25, Oliver&Oliver...
°°°derDurstige
Matrose
Matrose
 
Beiträge: 89
Registriert: 4. Aug 2012, 22:05

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon habanero2 » 23. Mai 2020, 16:25

Bei Lidl gibt's Ron Rumbero original aus Kuba, 3Jahre 8,79 Euronen.wir werden in heute Abend gegen HC drei Jahre antreten lassen beim Mojito Test. Einen 12 Jahre alten soll es auch noch geben haben wir aber in der Filiale nicht gesehen.

Gesendet von meinem Moto Z2 Play mit Tapatalk
habanero2
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 22
Registriert: 15. Sep 2015, 21:42

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 25. Mai 2020, 12:15

sag mal wie es ausgegangen ist, der Rum war ja quasi gratis.
das ist ja nur die Alkoholsteuer plus Flasche, wie soll das was taugen können? ^^ Faire Bezahlung gibts zumindest schonma nicht zum Aldipreis. Der HC geht im Mojito erstaunlich gut, Minze wächst aktuell bei uns ja wie Unkraut
Gib lieber nen Euro mehr aus, oder trink weniger aber dafür was gescheites ;)
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon habanero2 » 25. Mai 2020, 12:46

Also meine kubanische Frau und Mojito Meisterin fand ihn in Ordnung. Klar HC3 ist Standart für Mojito, aber der Lidl Rum ist tatsächlich aus Kuba mit Siegel, trink - und mixbar. s.a. https://cubata.de/project/ron-rumbero/
habanero2
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 22
Registriert: 15. Sep 2015, 21:42

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon Cohidor » 25. Mai 2020, 16:34

danke für die Info.
All for RUM and RUM for all!
Benutzeravatar
Cohidor
Vizeadmiral
Vizeadmiral
 
Beiträge: 2168
Registriert: 6. Feb 2013, 14:34
Wohnort: Hessen

Re: Aktuelle Schnäppchen

Beitragvon habanero2 » 25. Mai 2020, 17:16

Nachtrag: Habe gerade im neuen Edeka Prospekt den guten HC3 für 10,99€ entdeckt. Da kann man nichts sagen. Wohl bekomms!
habanero2
Schiffsjunge
Schiffsjunge
 
Beiträge: 22
Registriert: 15. Sep 2015, 21:42

Vorherige

Zurück zu Rum - Chat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron